Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 PLZ 2
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

07.09.2007 11:31
Frage einer älteren Dame Zitat · Antworten

Heute morgen bekam ich einen Anruf einer älteren Dame aus unserem Ort.
Im April 2007 verstarb ihre Friesenstute mit 29 Jahren.
Nun sucht sie wieder ein Pferd, welches bei ihr und mit ihr alt wird. Sie hat sich über die Rasse der Tinker informiert und könnte sich vorstellen, einem Tinker; Barock Pinto o. ä. ein neues, gutes Zuhause zu geben.
Die Stute oder der Wallach muß sicher geritten sein; sie geht viel ins Gelände.
Das Pferd darf gerne älter sein; also z.B. 15 Jahre wäre für sie kein Problem.
Raum Norddeutschland wäre sinnvoll.

Sofern jemand etwas Passendes hat bitte ich darum, mich persönlich anzuschreiben.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Renate ( Gast )
Beiträge:

10.09.2007 22:15
#2 RE: Frage einer älteren Dame Zitat · Antworten

Hallo Heidi,
hast Du vielleicht noch was genaueres zu Größe (1,60 + .... oder auch drunter?) und Körperbau (die alten Friesen hatten ja im Vergleich zu den heutigen noch erheblich mehr "Substanz" und darum stellt sich, gerade wenn Sie sich über Tinker informiert hat, auch diese Frage)? Charakter (was ruhiges oder gerne auch mit mehr "Pep")?
Preisvorstellung wäre sicher auch nicht unwichtig.

Grüßung
Renate

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

11.09.2007 08:07
#3 RE: Frage einer älteren Dame Zitat · Antworten

Hallo Renate,
es kann ein kräftiges, kompakts Pferdchen sein und nicht zu groß. Ich denke, daß sie sich auf einem Pferd mit einem Stockmaß um die 150 bis 155 cm wohl fühlt. Sie ist nicht groß gewachsen.
Wichtig ist ein sehr ruhiger, ausgeglichener Partner.
Preisniveau? Ich denke, wenn es alles stimmig ist, wird man sich diesbezüglich mit ihr auch einig.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<