Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 PLZ 6
Artax Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 511

21.03.2010 20:59
Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Hallo,
ist jemand von euch am 27.03. beim Doppellongen-Seminar mit Wilfried Gehrmann in Saarbrücken? Ich fahre mit einer Freundin hin.

LG Ina

saar-hengste Offline

Staatsprämie


Beiträge: 639

21.03.2010 21:58
#2 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Wäre gerne mit meinem Jungen hin gefahren, ist aber noch etwas zu früh
Also noch etwas Geduld mit dem Kleinen und dann wollen wir auf jeden Fall zum
Doppellongen-Lehrgang
Wird sicher gut ...

www.saar-hengste.com

Tara Jambon Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.026

22.03.2010 09:54
#3 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

würde gerne mal doppellonge lernen, saarbrücken ist dafür nur zu weit

Artax Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 511

22.03.2010 22:24
#4 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Sein eigenes Pferd kann man da nicht mitnehmen (soviel ich weiss); es soll wohl erstmal so ein Vortrag sein und danach wird dann anhand von Pferden verschiedener Ausbildungsstufen die Praxis gezeigt. Ich hab diese Infos nur telefonisch von meiner Freundin.

Bin schon ganz gespannt, man kann bestimmt davon einiges mitnehmen für sein eigenes Pferd.

saar-hengste Offline

Staatsprämie


Beiträge: 639

22.03.2010 23:06
#5 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Also letztes Jahr oder schon vor 2 Jahren konnte man mit Pferd hin.
Hab grad noch den Artikel gefunden:
Doppellonge-Lehrgang mit Wilfried Gehrmann
Am 19. Januar fand ein Doppellonge-
Lehrgang statt. Lehrgangsleiter war Wilfried Gehrmann, teilweise assistierte ihm
seine Ehefrau Hildegard. Es hatten sich 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet.
Die Männerquote lag bei 30% - hierbei sind die Pferde allerdings nicht mit
eingerechnet...
Nach einer 15-minütigen Aufwärmphase durch die Besitzer übernahm Herr
Gehrmann die einzelnen Pferde. Ungefähr 30 Minuten wurde mit jedem Pferd gearbeitet.
Die Besitzer erlernten die Grundzüge der Arbeit mit der Doppellonge oder
bekamen Tipps für die weitere Arbeit, wenn schon Erfahrungen mit dem Longieren,
speziell mit der Doppellonge, vorlagen.
Der Auftritt des kleinsten Akteurs an der Doppellonge - des neunjährigen, 92cm
großen Shettyhengstes Ninjo - veranlasste Herrn Gehrmann zu dem Kommentar:
„Ich glaube, ich brauche meine Lesebrille...“
Die Reithalle war für den Lehrgang in zwei Hälften geteilt worden. Auf der einen Seite
war ein Sprung aufgebaut worden. Beim gymnastizierenden Springen kann sehr gut
mit der Doppellonge gearbeitet werden. Die meisten der vierbeinigen Lehrgangsteilnehmer
durften auch springen. Diese Aufgabe wurde lediglich Ninjo wegen seiner
Größe und den beiden 19- bzw. 22-jährigen Senioren wegen ihres Alters erlassen.
Die Theorie für die Arbeit mit der Doppellonge kam in der halben Lehrgangsstunde
nicht zu kurz. Das Fazit dieses Seminars auf Seiten der Teilnehmer war auf jeden
Fall eine Wiederholung in der nächsten Wintersaison.
Kann aber sein das es diesmal ein einfacher Kurz ist.
Vor 2 Jahren hab ich mal bei einem Kurs mirgemacht (aber nicht bei Ihm)
war echt genial Top !!!

www.saar-hengste.com

Artax Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 511

23.03.2010 21:44
#6 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Oh, dann würd ich ja gerne mein Pferdchen mitnehmen. Aber wir sind ohne Pferd angemeldet.

Danke für die Info. Ich kann ja dann auch mal erzählen, wie´s war.

Artax Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 511

27.03.2010 22:51
#7 RE: Doppellongen-Seminar in Saarbrücken Zitat · Antworten

Also, ich hatte heute einen sehr schönen und informativen Nachmittag.
Was man mit der Doppellonge alles so machen kann, ist schon toll. Es wurde auch ein bisschen Langzügel-Arbeit mit einem S-Dressurpferd gezeigt.
Auf jeden Fall werde ich da jetzt mal wieder ansetzen, sobald die Bodenverhältnisse wieder besser werden. Bei dem Matsch derzeit möchte ich meinem Pferd sowas nicht zumuten. Wir haben leider keinen Reitplatz...

Ich könnte zwar anhängen und irgendwo hinfahren, aber das ist im Moment zeitmäßig nicht drin. Und außerdem hab ich immer noch das Problem mit der abnehmbaren Anhängekupplung

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<