Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.098 mal aufgerufen
 Der Barockpinto
cheyenne ( Gast )
Beiträge:

11.01.2006 12:36
Reitweise Zitat · antworten

In welchem Still sollte ein Barockpinto geritten werden ?

Western oder Iberisch ?


Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

17.01.2006 16:23
#2 RE: Reitweise Zitat · antworten

iberisch?? SPANISCH !!! finde ich toll.. wer es kann!!
WOODLAND

http://cayennesheart-woodland.fotoalbum-medion.de/

Renate ( Gast )
Beiträge:

17.01.2006 19:05
#3 RE: Reitweise Zitat · antworten

Ich würde ja mal generell die Reitweise immer vom Talent und vom Körperbau des Pferdes (und des Reiters) abhängig machen und nicht von der Rasse.
Grüßung
Renate
Das Leben ist bunt!

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

18.01.2006 07:36
#4 RE: Reitweise Zitat · antworten

Die Reitweise, die du wählst sollte meiner Meinung nach der Veranlagung deines Pferdes entsprechen. Überlege und teste vielleicht auch einmal was deinem Pferd Spaß macht und was ihm leicht fällt.
Vorschriften, welches Pferd in welcher bestimmten geritten werden muß oder sollte gibt es - Gott sei Dank - nicht.

LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

Pintoliebhaberin ( Gast )
Beiträge:

18.01.2006 09:54
#5 RE: Reitweise Zitat · antworten

Eine gute Grundausbildung in Dressur sollte jedoch jedes Pferd haben um es ausreichend zu gymnastizieren... auch sollte es Geländemäßig geritten werden... naja,ist jetzt nur meine Meinung...


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Alle Rechtschreibfehler zusammengezählt ergeben das Lösungswort :-)

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

18.01.2006 11:14
#6 RE: Reitweise Zitat · antworten

Jede Reitweise, egal ob klassisch Barock, moderne Dressur, Western, Guardian, Distanz etc, sollte von Grund auf korrekt erlernt und durch dafür geeignete Personen vermittelt werden (solange man dazu selbstständig noch nicht in der Lage ist), die einem dann auch erklären können was das Pferd aufgrund seines individuellen Körperbaus für eine Lösungs- und Gymnastizierungsphase benötigt und wie man das Pferd korrekt arbeiten kann.
Meine Meinung...
LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<