Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 781 mal aufgerufen
 Schecken im Fahren
Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

15.12.2008 15:01
Trächtige Stute fahren Zitat · Antworten

Sind eigentlich auch Gespannfahrer unter Euch Schecken-Freunden? Wenn ja - bis zu welchem Trächtigkeitsmonat würdet Ihr Eure Stuten zweispännig fahren?
Meine "Nike" (Dunkelbraunschecke aus der poln. Trakehnerlinie ohne Samber-/Ico-Blut) ist jetzt im 8. Monat und hat schon ein ziemlich rundes Bäuchlein. Ich würde sie ja gern noch bis zum Jahresende fahren, aber so ganz wohl wäre mir dabei irgendwie nicht (u.a. Risiko Stangenschlag für Fohlen). Wie seht Ihr das?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

15.12.2008 18:35
#2 RE: Trächtige Stute fahren Zitat · Antworten
Liebe Yvonne,
ich würde hier auf mein Bauchgefühl hören,
so wie beim Reiten auch.
Man muß ein bißchen langsamer tun,
und wenn sie gar keine Lust mehr haben,
zeigen uns das die Damen schon.
Aber ne gemütliche Runde im Geschirr,
kann ich mir bis fast zum Schluß vorstellen....
Du kennst doch deine Mädels am Besten,
also frag sie einfach.
Petra
Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

15.12.2008 23:06
#3 RE: Trächtige Stute fahren Zitat · Antworten

Hallo Sportschecke,

also bis ca. 5 bis 6 Wochen vor der Geburt ist eine gemütliche Aufahrt mit der Familie bestimmt problemlos möglich.
Das Fohlen ist ja in der mit Wasser gefüllten Fruchtblase bestens geschutzt und aufgehoben.

Vorsorglich habe ich aber auch noch meinen alten Fuhrmann befragt:
Seine Aussage:
Bevor der Traktor einzug hielt mußten die Rößer bis ca. 14 Tage vor der Niedrkunft noch am Wagen, Feld und Rückebetrieb ihren Dienst leisten und ihr Futter verdienen.

Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<