Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

17.07.2008 07:38
Entwurmung und Impfung beim Fohlen Zitat · Antworten

wie ihr ja wisst, habe ich heuer mein erstes fohlen bekommen!
was mich jetzt jedoch brennend interessiert, ist, wie es mit impfungen und entwurmungen aussieht. ab wann und im welchem zeitintervall muss ich diese bis zum 3-jährigen pferd machen?
mein kleiner hat am tag nach der geburt die fohlenprophylaxe bekommen. die mutter wurde vor der geburt entwurmt.
schon im voraus herzlichen dank für eure kommentare.
lg pia

kyra-lynn Offline

Elite


Beiträge: 377

17.07.2008 12:04
#2 RE: Entwurmung und Impfung beim Fohlen Zitat · Antworten

Die Fohlenlähmeprophylaxe wiederhole ich bei unseren Fohlen immer am 10.Tag. Dann auch schon die erste Entwurmung und darauffolgend in 6-8wöchigen Abständen. Die Mutter wird zeitgleich immer mit entwurmt. Bis zum Absetzen, dann "normaler Törn" mit etwa 3monatigen Abständen, je nach Entwicklung und Futterzustand.
Impfung Influenza/Tetanus mit etwa 6 Monaten und dann nochmal boostern 4 Wochen später. Dann nach einem Jahr nochmal Influenza/Tetanus, danach Tetanus alle 2Jahre, Influenza im Abstand von ca. 9-12 Monaten.
So machen wir das.
Tetanus kann man schon mit 5 Monaten impfen.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

17.07.2008 13:38
#3 RE: Entwurmung und Impfung beim Fohlen Zitat · Antworten

Hier gibts die Fohlenlähme innerhalb 24 Stunden nach Geburt, dann erste Wurmkur Tag 6, zweite 21 Tage später und dann alle 6 Wochen bis 6 Monate alt. Immer wechselnde Mittel. Danach alle 8 Wochen bis 2jährig und dann nur wie bei allen anderen 4 x im Jahr. Impfungen machen wir nur Tetanus. Resequin für die die auf Schauen oder zur Körung und HLP müssen.

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<