Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

19.12.2007 16:49
Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

hallo!

ich habe 2 stute, eine trakehnerstute und ein thüringer warmblut, welche ich decken lassen möchte! mein traum ist es für mich wunderbare schecken zu bekommen.
nun weiß ich aber nicht, welche hengste ich nehmen soll!?
das TW ist eine braune mit weißer blesse und und 1 weißen fessel; die abstammung ist inschallah und cor de la bryere.
die trakehner stute ist fuchs (kritische farbe für die scheckzucht), ihre Abstammung ist bürgermeister xx.
beide sind relativ klein (162 cm) und keine schreckhaften tiere, sondern viel go.

ich dachte, dass ich das TW mit einems checken verpaare und die T mit einem einfarbigen (ron william oder krokant oder almox prince j).

bei dem TW bin ich mir nicht sicher, denn es soll definitiv farbe bei rauskommen. ich dachte an semper, abr das wird vielleicht zu klobig, oder halt sempatico, ferner hätte ich auch noch toronto oder haico...
aber ich bin mir da nciht sicher!!!

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

Petra Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 104

23.12.2007 21:30
#2 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

Zitat von nike
bei dem TW bin ich mir nicht sicher, denn es soll definitiv farbe bei rauskommen. ich dachte an semper, abr das wird vielleicht zu klobig, oder halt sempatico, ferner hätte ich auch noch toronto oder haico...
aber ich bin mir da nciht sicher!!!
HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE


Also Sempatico kannst Du knicken der ist in den USA - Semper gibt Dir eine 50% Chance auf ein geschecktes Fohlen - also nic mit "definitiv" Farbe.... Toronto und Haico sagen mir leider nichts

nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

23.12.2007 22:33
#3 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

hi petra!
ja ich weiß, dass sempatico in den usa steht, aber wenn ich nichts anderes finde, was mir so zu sgat, dann werde ich ihn nehmen, denn er ist mein absoluter traumhengst!! bis jetzt zumindest... denn man weiß ja net, was noch kommt.

ich stelle die seite mal ins netz, hatte ich eigentlich auch schon, aber ich kann sie nicht finden...

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

Petra Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 104

23.12.2007 23:08
#4 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten
Zitat von nike
hi petra!
ja ich weiß, dass sempatico in den usa steht, aber wenn ich nichts anderes finde, was mir so zu sgat, dann werde ich ihn nehmen, denn er ist mein absoluter traumhengst!! bis jetzt zumindest... denn man weiß ja net, was noch kommt.
ich stelle die seite mal ins netz, hatte ich eigentlich auch schon, aber ich kann sie nicht finden...


Sempatico Samen ist in Europa NICHT verfügbar - das heisst Du müsstest die Stute in die USA schicken und das wäre wohl ein bischen arg aufwendig - oder?

HALT - ich habe gerade gesehen daß es in 2008 wohl DOCH Sempatico Gerfriersprema gibt - das was ich oben geschrieben habe stimmt also nicht (MEHR) - bitte um Entschuldigung für die Mis-Information !!!!

Mach Dich aber UNBEDINGT erst schlau was da an Kosten (ausser den mindestens 1600 $ NUR für das Sperma und unter Umständen ner Menge für Transport je nach dem ob das Sperma in Europa oder den USA lagert) auf Dich zukommen - am besten Du rufst mal Deinen Tierarzt an weil die TA Kosten bei TG Sperma doch sehr sehr hoch sind im Vergleich zu Frisch-Sperma und Natursprung!! Das Fohlen könnte Dich leicht 2500 Euro kosten bevor es überhaupt empfangen ist (Decktaxe und Samentransport und TA) - wenn das Sperma in den USA ist gehen gleich mal mehrere hundert Euro nur für das Verschicken drauf - und wenn Deine Stute dann nicht tragend ist dann ist das Geld futsch
nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

23.12.2007 23:40
#5 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

kein problem!

jep, da kommt ordentlich was an kosten auf einem zu!

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

24.12.2007 12:32
#6 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

Hallo Nike,
hab jetzt noch ein bißchen weitergelesen, daß Du nicht nur einen Schecken willst,
sondern Deine Stute auch noch ein bißchen veredeln.....
Dann ist doch Gwen's reinerbiger Hengst mit Trakenerblut genau richtig.
Hatte Deine Stute schon Fohlen? Weißt Du denn wie sie sich vererbt?
Das wäre natürlich hilfreich. Aber wenn nicht, na ja.......
Züchten ist immer ein Glücksspiel.
Laß Dich doch einfach von ihr mal beraten.
Petra

nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

24.12.2007 13:02
#7 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

danke hubsi! :-)

ja, das ist so eine sache. denn auf der einen seite hätte ich sofort gerne einen schecken, aber auf der anderen seite würde ich gern einen einfarbigen hengst drauf lassen, und hoffen, dass es ein stütchen wird, um es dann mit einem pinto- hunter decken zu lassen. aber wieder rum haben sie ja auch schon gute linien, wieso sollte ich dann noch veredeln?
och mann, ich weiß es leider nciht genau :-(
obwohl beide nicht gerade schlecht aussehen! und beide hatten auch noch nie fohlen, somit kann ich leider keine weiteren angaben machen.

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

24.12.2007 14:40
#8 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

Hallo Nike,

am besten mal Cantaro anschauen http://www.gestuet-falkenhorst.de/cantaro.html. Der íst lackschwarz und reinerbig. Hat Camaro zum Vater und ist sehr edel und schick. Ist ausserdem der Halbbruder zu Sempatico, den ich zu Liz in die USA geschickt habe. Nun habe ich mir den Bruder geleistet. Liz in USA hat noch kein TG für Europa und ob es welches für EU geben wird, weiss sie noch nicht, da das war bevor Cantaro gekört wurde und da der nun im Frischsperma zur Verfügung steht und das Ganze viel billiger für die Züchter ist, die einen reinerbigen Hengst wollen, macht es nicht viel Sinn. Samenversand von USA/Deutschland kostet ca. 700 Euro und der Container muss dann auch wieder zurück.

nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

25.12.2007 00:26
#9 RE: Verpaarungsfrage! Zitat · Antworten

hast ne email.

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<