Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 9.108 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

05.06.2006 18:08
#61 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Die Kleine ist ja wirklich herzallerliebst!!!
Das Warten hat sich also gelohnt. Sie sieht furchtbar chic aus und trifft mit ihrer Zeichnung genau meinen Geschmack. Sie ist einfach nur schööööönnnn!

Herzlichen Glückwunsch zum Wunschfohlen!!!

Liebe Grüße
Nicole


Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

05.06.2006 18:57
#62 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Suuuuuper!!!!!
Für solch ein süßes Fohli hat sich der Aufwand doch mehr als gelohnt.
Liebe Grüße
Uschi

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

05.06.2006 19:49
#63 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Na, dann meinen allerherzlichsten Glückwunsch!
Für den ersten selbstgezogenen Schecken im Stall einen .

Und nun könnt ihr mich Spökenkieker nennen, aber wozu braucht ihr denn einen Fohlenmelder, wo ich doch die ganze Zeit gesagt hab, daß die kleine Zuckerschnute mit dem Uropa Sambuco zusammen Geburtstag haben will? Ich denke, der Tag steht unter einem ganz guten Stern!

Herzlich Willkommen kleine Taffys Fabolous

Und den Züchtern nun einen tiefen erholsamen Schlaf

_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

05.06.2006 21:08
#64 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch auch von uns zu dem Traumfohlen; eine ganz bezaubernde kleine Lady. Viel Glück, Erfolg und Gesundheit Euch Allen.
Söl'ring Hoff Schurek

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

05.06.2006 21:25
#65 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten
Super süß die kleine


kenne diese warterei nur zu gut....auf mein vorletztes Fohlen mußte ich 14 Tage warten und als ich völlig müde war und ihr am morgen den Melder abmachen wollte stand sie uns mümmelte Heu und die Beinchen schauten schon raus..


LG . Sylvia

Doro Offline

Staatsprämie


Beiträge: 667

05.06.2006 22:24
#66 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Ihr lieben Stützles,

auch auf diesem Wege nochmal meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu der kleinen, fabelhaften Fabulous
Eine wunderschöne Zeichnung hat die Kleine bekommen ! Da haben sich Fabele und Taffy aber wirklich Mühe gegeben.....

Es freut mich so sehr, das beide Gesund und Munter sind. Euch wünsche ich eine erholsame Nacht

Liebe Güße

Doro


Phar Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 179

06.06.2006 08:54
#67 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Man...das ihr noch die ruhige Hand hattet, Foto´s während der Geburt zu machen**resepekt**und dann auch noch so klare!!Fein!! Die Süsse Fabolous gefällt mir sehr gut..ist ebenfalls absolut mein Typ von der Farbzeichnung!!!Nochmals Glückwunsch!!!
Sanna
_________________________________________________

Die Pferde haben mehr Spass an den Menschen als diese an den Pferden, weil der Mensch offenkundig die komischere der beiden Kreaturen ist.

Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

06.06.2006 09:11
#68 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten


herzlichen glückwunsch
.

WOODLAND

martina ( Gast )
Beiträge:

06.06.2006 11:59
#69 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Auch von mir alle Glückwünsche,
ist sehr hübsch und die Zeichnung gefällt mir auch sehr gut.

Na dann Wünsche ich euch noch weiter, viiieeellleee Gesunde und Hübsche fohlen.

Dann mal

Lg Martina

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

06.06.2006 14:16
#70 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten


Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu der süßen Grott.

LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

06.06.2006 20:35
#71 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! sage ich dann mal!! Das Warten hat sich ja wirklich gelohnt, bildhübsch die Kleine!!!
LG Franziska
Fit to continue

http://www.goldenstar.2page.de

Renate ( Gast )
Beiträge:

06.06.2006 22:44
#72 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum gesunden Nachwuchs.
Happy Birthday Kleines.

Das Leben ist bunt!

TT von bunte Hubsi ( Gast )
Beiträge:

09.06.2006 07:56
#73 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Da ist mir aber was passiert!
jetzt stelle ich die Bilder von Taffy´s Fabulous halt noch mal rein!






und hier noch die Neusten vom Auslauf.

Wie war das doch mit der Rollkur

ouiiiiiiiii der komische Ball am Himmel juckt in der Nase,

und die frische Luft macht müüüüüüüüüüüüüüde.
LG
Karl Josef


Strenge Dich nicht so an, denn die besten Dinge passieren, wenn Du sie am wenigsten erwartest.


Phar Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 179

09.06.2006 08:57
#74 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Vielen Dank....ICH WILL MEEEEEHR....man, das sind ja knuffige gelungene Bilder!Fein!!!
Da schlägt doch glatt mein **auchFohlenhabenwill-Herz***höher...aber bei 2 Wallachen wird das ein Problem!!**grins**nee..auch nicht so schlimm!!
Also..bitte weiterhin so tolle Bilder hier einstellen...sie sind sehr nett an zu schauen!!!!
Sanna
_________________________________________________

Die Pferde haben mehr Spass an den Menschen als diese an den Pferden, weil der Mensch offenkundig die komischere der beiden Kreaturen ist.

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

09.06.2006 16:53
#75 RE: Warten auf Fabele's Fohlen Zitat · Antworten

Hey, das rosa Fohlenhalfter kam ja zum Einsatz! Ist aber gar nicht vergilbt.

Aber steht ihr sehr gut, obwohl ich eigentlich keine Babyfarben an den Pferden mag ... aber mein Leroy, der hatte auch ein hellblaues mit Plüsch an der Nase und im Genick und silbernen Pferdchen drauf und der Buggi hatte das gleiche in rot. Alle meinten, er sähe aus wie der Nikolaus

Wir haben unserem Zwerg bislang noch kein Halfter umgehängt, aber morgen darf er einen halben Tag ins Gras und nun wird er lernen, am Strick zu gehen. Im Auslauf nehme ich die Halfter von allen Pferden aber ab - ich bin in dieser Hinsicht ein Schwarzseher und wie schnell bleibt so ein Fohlenhüfchen im Halfter hängen ...

Im letzten Jahr hatten wir aber unser dämliches Duett Flora und Leroy. Nachdem Flora gefohlt hatte, war sie der Meinung: " Du hast es gewollt, nun kümmer Du dich mal drum - mich hat er nun 11 Monate genervt:" Sie rief nicht nach ihm, wenn er nicht kam und er folgte ihr nicht, sondern lief in die andere Richtung. ich dachte, das Fohlen ist blind! War er aber nicht - nur eben sehr selbstständig und nicht auf die Mama fixiert. Nachdem wir ihn mit Mühe in den Auslauf geschoben hatten, konnten wir ihn darin aber nicht mehr einfangen. Nach 1 ! Stunde hatten wir ihn dann. Alle Beteiligten waren entnervt. Von dem Tag an trug er ein Halfter, das wir so eng geschnallt hatten, daß ich überlegte, ob ich ihn nun mit dem Halfter erwürgen, oder er sich lieber erhängen soll.

Zum Glück wurde er dann mit der Zeit zugänglicher und musste nicht mehr dauernd das Halfter tragen.

Taffys Fabolous scheint ihr "Kopfschmuck" schon ganz gut zu gefallen. Habt ihr noch Löcher reingebrannt, oder passte ihr tatsächlich ein "normales" Fohlenhalfter? Bei meinen Pferdekindern habe ich immer Ponyfohlenhalfter nehmen müssen oder Löcher ins Nylon schmelzen, denn offenbar gehen die Hersteller davon aus, daß alle Fohlen Oldenburger Dickschädel haben.

So, nun genießt die Sonne und Euer allerliebstes Pferdekind und kauft Euch einen großen Eimer Farbe, damit ihr sie täglich neu anmalen könnt, damit der Teufel sie nicht findet. Der sucht sich nur die Besten und das ist sie ja wohl.

Ganz liebe Grüsse und allzeit weiterhin Glück im Stall und auf der Weide

Sabine


_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<