Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.913 mal aufgerufen
 PLZ 2
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

31.03.2011 15:14
Schaufenster für Nachwuchspferde und - ponys 30.04.2011 Zitat · Antworten

Am 30. April findet das Schaufenster für Schleswig-Holsteinische Nachwuchs-Turnierponys und -pferde zum neunten Mal auf der wunderschönen Anlage von Peter Böge in Schönhorst bei Flintbek statt.
Diese schon zur Tradition gewordene Veranstaltung lockt Besucher nicht nur aus Schleswig-Holstein und Hamburg auf das Gestüt Steendiek, die sich hier die jungen drei- bis sechsjährigen Ponys und Pferde im Freispringen und unter dem Sattel ansehen wollen.

Beginnen wird der Prüfungstag um 9.30 Uhr mit dem Freispringen. Die fachkundige Bewertung und Kommentierung haben Fritz Lutter, Bundestrainer Pony-Vielseitigkeit, und Dr. Thomas Nissen vom Holsteiner Verband in der Hand. Anschließend folgt die Vorstellung unter dem Reiter, bewertet durch Jürgen Uthoff, Bundeschampionats-Richter aus Bielefeld, dessen Beschreibungen der Leistungen von Pferd und Reiter schon im vergangenen Jahr eine positive Resonanz hatten, und Volker Göttsche aus Klein Gladebrügge.
Danach rundet die Überprüfung der Rittigkeit durch die Fremdreiterinnen die gesamte Vorstellung ab.

Besuchen Sie uns am 30. April auf dem Gestüt Steendiek. Der Eintritt ist frei und ein informativer und unterhaltsamer Tag ist garantiert.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Angefügte Bilder:
Schönhorst 01051016.JPG   Schönhorst 01051032.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

01.05.2011 18:00
#2 RE: Schaufenster für Nachwuchspferde und - ponys 30.04.2011 Zitat · Antworten

Bei sehr windigem Wetter wurden ca. 89 Ponys und Pferde geprüft.

Wir waren mit dem Kleinen Deutschen Reitpferd Söl'rings Classix Lady vertreten.
Es begann für uns gegen 17:00 Uhr mit dem Freispringen.

Wie jedes Jahr haben wir alle Herzklopfen, ob das Pferd diese Aufgabe auch bewältigt. Insbesondere Lady spielt auch gerne Stangen Mikado und das Freispringen wird mit 30% bewertet.

Alle Sorgen waren umsonst. Lady sprang so gut, dass wir sprachlos waren. Herr Dr. Thomas Nissen vom Holsteiner Verband fand sehr lobende Worte

Die Wertnote: 9,0

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Angefügte Bilder:
Classix Lady  30041104.JPG   Classix Lady  30041105.JPG   Classix Lady  30041106.JPG   Classix Lady  30041107.JPG   Classix Lady  30041108.JPG   Classix Lady  30041110.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

02.05.2011 21:31
#3 RE: Schaufenster für Nachwuchspferde und - ponys 30.04.2011 Zitat · Antworten

Da gestern die Tastatur streikte geht es nun weiter.

Es folgte noch das Abteilungsreiten und der Fremdreiter.
Inzwischen war es 20:00 Uhr und die Richter saßen bereits seit ca. 10:00 Uhr und richteten und kommentierten die ganzen Pferde wie beim Bundeschampionat

Lady's Noten lagen alle zwischen 7,0 und 7,5. Das war völlig i.O. und die Kommentierung war absolut zutreffend.

Michaela und Lady erreichten einen guten 4. Platz bei den Spezialrassen

Endnote:7,77

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Angefügte Bilder:
Classix Lady  30041101.JPG   Classix Lady  30041102.JPG   Classix Lady  30041111.JPG   Classix Lady  30041112.JPG   Classix Lady  30041117.JPG   Classix Lady  30041118.JPG   Classix Lady  30041119.JPG   Classix Lady  30041123.JPG   Classix Lady  30041125.JPG   Classix Lady  30041137.JPG   Classix Lady  30041140.JPG   Classix Lady  30041143.JPG   Classix Lady  30041144.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

11.05.2011 22:14
#4 RE: Schaufenster für Nachwuchspferde und - ponys 30.04.2011 Zitat · Antworten

Hier nun der Kommentar des Verbandes

30. April 2011

9. Schleswig-Holstein-Schaufenster für Turnier-Ponys und -Pferde

Überflieger und Hartgesottene


Auch zur neunten Wiederholung des Schleswig-Holstein-Schaufensters für Turnier-Ponys und –Pferde des Pferdestammbuch SH/HH enttäuschten Potential und Ausbildungsstand der hiesigen Sport- und Reitponys nicht. 85 Vierbeiner – noch ein sattes Dutzend mehr als im Vorjahr – wurden auf dem herrlichen Gestüt „Steendiek“ in Schönhorst vorgestellt.

Nicht nur einmal vergaben die Richter, der Zuchtleiter des Holsteiner Verbandes Dr. Thomas Nissen (Malente) und Pony-Vielseitigkeitstrainer-Bundestrainer Fritz Lutter (Warendorf), Höchstnoten im Freispringen. „Es ist teilweise gewaltig, was hier gezeigt wird“, waren sich die Männer einig. „Bestens vertraut“ waren die meisten Ponys mit den von Michael Nagel (Gadebusch) gestellten Aufgaben. „Keiner war überfordert“, so Nissen. „Die Ponys machten durchweg einen sehr guten Eindruck, es gab keine schlechten Bilder“, bestätigte Lutter. Michael Nagel, der zum ersten Mal die Regie über das Freispringen hatte und sich bemühte, sich dem Vermögen der Ponys anzupassen, betonte: „Ich bin sehr zufrieden, die Bedingungen vor Ort sind ideal und werden gut angenommen.“

Auch auf dem Außenplatz, wo die Ponys zunächst unter dem eigenen und Reiter vorgestellt und schließlich von den Fremdreitern Bianca Klügel (Ülsby) und Juliane Kraus (Korbach) getestet wurden, war die Richter-Besetzung hochkarätig – Jürgen Uthoff aus Bielefeld (richtet unter anderem das Bundeschampinat) zusammen mit Dr. Antke Bugislaus (Rostock) bewertete die Vorstellung der drei- bis sechsjährigen Wallache, Stuten und Hengste, die in getrennten Gruppen rangiert wurden.

Die höchste Gesamtnote des Tages bekam Steendieks Monte Cassini v. Eiluns Monopoly, im Besitz des Hausherren Peter Böge, vorgestellt von Petra Kudlinski: 8,6, in der Gruppe der fünf- und sechsjährigen Hengste (9,5 im Freispringen). Ein weiteres „großes Springtalent“ sahen die Richter in High Dream v. Hightower unter Wenke Kraus, im Besitz von Patrizia von Mirbach, Kühlungsborn (Sieger der vierjährige Stuten und Wallache), Endnote 8,25, Freispringen 9,0. Eine 9,5 im Freispringen und damit die Tagesbestnoten erhielten gleich eine Handvoll Vierbeiner, darunter der Sieger der dreijährigen Stuten und Wallache, Petit Bamoyal v. Bazar, im Besitz der Zuchtgemeinschaft Michalowski aus Rieseby und vorgestellt von Sarah Thiers.

Zwei Mal die Traumnote 10,0 vergaben Nissen und Lutter an Madison v. Merlin unter Johanna Dammann-Tamke (Besitzer: Severin Rumohr, Ratekau), Rang zwei der fünf- und sechsjährigen Hengste. Auch No Limit v. Night Cup (Besitzer und Reiter: Sabine Lewinski, Hamburg) bekam, in der Gruppe der „Spezialrassen“, die „10,0“.
Kritik fand Pferdestammbuch-Vorsitzender Hans-Heinrich Stien (St. Peter Ording) trotz des reibungslosen Ablaufes: „Sechs niederländische Ponys wurden mit ausrasierten Ohren und abgeschnittenen Tasthaaren vorgestellt, das ist tierschutzrelevant und kann von uns nicht toleriert werden.“ Die Ponys wurden nicht bewertet. Hausherr Peter Böge wünscht sich zukünftig noch mehr potentielle Käufer als Zuschauer: „Es waren vor allem Züchter und Besitzer her.“ Zukünftig sollen mit zusätzlichen Angeboten noch mehr Besucher angelockt werden. „Man muss neue Wege gehen, es nützt nichts“, so Stien.

Jessica Bunjes

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<