Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.884 mal aufgerufen
 Der Barockpinto
Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

09.03.2006 12:12
Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

In Frankreich gibt es zwei Züchter bunter PREs, dort werden diese wohl auch - im Gegensatz zum Ursprungsland Spanien - als PRE geführt.

http://www.chez.com/baillyrepand
http://www.elevagedechevaux.com


LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

09.03.2006 12:16
#2 RE: Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

schööön..
.

WOODLAND

http://www.reiter-bochum.de/

datninalein ( Gast )
Beiträge:

17.03.2006 19:19
#3 RE: Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

huhu,

mag sein, dass sie in frankreich als pres angegeben werden, bei michen weiss ich, dass er es nicht tut, denn er hat seine pre ganz normal beim mutterverband ancce so wie es sich gehört und seine pintos bei den franzosen.
es sind definitiv KEINE pres. und sie stammen auch nicht alleine von pres ab. sollten sie in frankreich als solche geführt werden, so unterstehen sie nicht dem mutterverband, leider.

ich weiss auch von michel, dass er mit seiner pre stute bei eine pre schau war, die stute hatte ein buntes sehr barockes fohlen bei fuss. die stute wurde von 3 richtern bewertet, alle unterschiedlich: der eine - sie hat x beine, der andere sie hat o beine nur einer sagte korrektes pferd, wohlgemerkt, eine stute die das jahr zuvor ganz normal gerichtet wurde, und so weit ich weiss auch championatsstute wurde.
der furia der famille bailly ist im echa als deckhengst hb II eingetragen, da keine volle abstammung, sondern nur wissentlich aus spanien importiert. allerdings züchten viele iberische pintozüchter auch pres, vielleicht kommt daher die irreführung.
nun ich werde im mai zu famille bailly fahren, und mir das gestüt ansehen, ansonsten bei michel (elevagedecheval) waren wir vor 2 jahren und er hat wirklich traumhafte pferde und sehr viele seiner schecken sind homozygot.

hoffe ich konnte weiterhelfen.

lg nina

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

18.03.2006 20:13
#4 RE: Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

Mensch Nina.... was willst du denn eigentlich hier??? du bist doch jetzt unter die einfarbigen gegangen, wie ich gerade mitbekommen habe hast du ja nun ab Montag einen 3Jähigen Tuareg-Hengst bei dir auf dem Krümmlingshof.Ich hoffe das ich ihn heute abend schon auf deiner HP finden werde.


Glückwunsch und bei so was edelem ist natürlich champus angesagt

Perlinolino Offline




Beiträge: 19

09.01.2012 20:04
#5 RE: Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

hallo. wir züchten auch iberer pintos. sind natürlich keine reinen pres da diese ja nicht zugelassen sind. wir haben daher iberer wie berber, pre, lusitano usw. eingekreuzt. vielleicht schaffen wir es ja über die generationen volle papiere zu bekommen. am anfang allerdings ist es sehr schwer. daher nehmen wir es in kauf, dass die pferde keine vollen papiere haben, wenn sie korrekt im gebäude und im kopf sind. die farbe ist nicht das wichtigste, sondern ein korrektes gebäude und ein klarer kopf!
wir hoffen über die genetrastionen und die zeit dann pferde mit vollem papier zu bekommen. unser deckhengst hat allerdings papiere und ist auch gekört.

www.Goldene-Pintos.de

randypuusch Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 503

06.05.2012 15:02
#6 RE: Züchter bunter reinrassiger spanischer Pferde Zitat · antworten

@Perlinolino : Wow , ihr habt ja echt wunderschöne Pferde !!

VLG
die Claudi
------------------------------------------------------------------
https://www.facebook.com/pages/Gypsypear...523608914418003

https://www.facebook.com/profile.php?id=100008309404488

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<