Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.354 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Steffi ( Gast )
Beiträge:

10.01.2005 19:56
*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo

Bin wieder mal bei euch "vorbeigesurft" und durfte mit freuden feststellen das man mein Fohlen bei euch auf der Page findet (Habe das Foto für den Kalenderwettbewerb eingeschickt)
Gefällt mir natürlich umso besser, da sie ja beim Schweizer-Pintozuchtverband registriert ist. Wie ist das eigentlich, habe mal gehört das der PZVS und der Deutsche Verband früher mal zusammengehörten, stimmt das?
Und noch eine 2te Frage, Sind im Hengstregister alle Hengste eingetragen, welche bei euch gekört sind, oder nur diejenigen welche in D stehen. Finde nämlich den Vater meines Fohlens nicht, aber der ist laut Besitzerin im 97 beim DPZV gekört worden (Klan)

Und hier nochmals mein Lieblingsfoto der Kleinen, was man ja auch bei euch auf der Page sehen kann!

Lg Steffi

Renate ( Gast )
Beiträge:

10.01.2005 20:09
#2 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo Steffi,
das freut mich, daß es dich freut - ist ja nun auch wirklich ein hübsches Stütchen.
zu deinen Fragen
1.Ja- frage mich aber bitte nicht nach genauen Jahreszahlen, die weiß ich auch nicht.
2.Das liegt daran, daß im Hengstverteilungsplan nur Hengste stehen, die beim DPZV für das Jahr 2005 von Ihren Besitzern gemeldet sind. Wenn also der Besitzer eines Hengstes sein Tier verkauft oder abmeldet und bei einem anderen Zuchtverband anmeldet, wird er hier nicht mehr geführt auch wenn er beim DPZV gekört wurde.

Viele Grüße in die Schweiz
Renate Wagner
Das Leben ist bunt!

kaktus ( Gast )
Beiträge:

31.01.2005 13:20
#3 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo,
bin rein zufällig auf Dein hübsches Fohlen gestoßen. Ich habe selbst einen Jährling von Nitron-Nekoma. Wollte nur von Dir wissen, ob Dein Pferdchen auch aus dieser Linie ist. Die beiden könnten von der Kopfstudie her Zwillinge sein :-)

LG Dani

Steffi ( Gast )
Beiträge:

21.02.2005 12:13
#4 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo Dani!

Sorry das ich erst jetzt antworte.
Nein meine Kleine ist nicht aus der "Nekoma-Linie" sondern aus der "Cornelia-Linie"
Aber bei der Züchterin meines Fohlen steht jetzt der Hengst Nightmare 5 von Nekoma.
Hier wäre mal sonst ein Kopffoto von Nightmare 5

Lg Steffi

kaktus ( Gast )
Beiträge:

23.02.2005 11:09
#5 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo Steffi,
vielen Dank für das Foto. Die Cornelia-Linie ist auch sehr interessant. Kennst Du das Buch Pferde aus Licht und Schatten? Dort wird eingehend über die Scheckenzucht recherchiert (auch über die Cornelia-Linie). Ein absolut empfehlenswertes Buch. Ico (Urgroßvater von meinem Kleinen)wird auch erwähnt, sogar mit Bild

Liebe Grüße
Dani

Steffi ( Gast )
Beiträge:

24.02.2005 16:48
#6 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo!!

Ja kenne das Buch, steht auch bei mir im Regal!
Finds mega interessant!
"Meine" Urgrossmutter ist auch erwähnt, und zwar auch mit Bild
Ist die Recesja, auf dem Foto ist sie auch schon 31 Jahre alt!
Könntest du nicht mal ein Bild von deinem Pferd hier reinstellen? *neugierigbin*

Lg Steffi

kaktus ( Gast )
Beiträge:

26.02.2005 09:46
#7 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

Hallo Steffi,
habe leider noch kein schönes Bild von ihm. Kommt daher, weil er 80 KM entfernt steht und ich ihn erst seit Oktober habe. Ich konnte ihn in der Nähe nicht unterbringen, weil er noch Hengst ist. Dort hat er einen netten Hengstkumpel. Ab Frühjahr kommt er dann hierher (wird auch langsam Zeit :-) ). Dann kommt auch ein schönes Bild. Da seine Mutter einfarbig ist, hat er nicht soviel Farbe abbekommen. Er war es einfach!!! (Rappe mit großer Blesse und 4x weiß hochgestiefelt, nur am Hals sind zwei ,drei weiße Punkte).

LG Dani

Steffi ( Gast )
Beiträge:

01.03.2005 03:31
#8 RE:*stolzbin* und 2 Fragen ;-) Zitat · antworten

och schade...schaue doch so gerne Fotos an ,-)
Nein ist natürlich kein Problem.
Die Mutter meiner Kleinen ist auch eine einfarbige Stute, die Farbe hat meine
auch vom Hengst geerbt.

Lg Steffi

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<