Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.283 mal aufgerufen
 Schecken in Freizeit rundum
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

17.08.2009 21:08
Championat für Freizeitpferde und Ponys(Eignungsprüfung) am 16. August in Bad Segeberg Zitat · Antworten

Championat für Freizeitpferde und Ponys(Eignungsprüfung) am 16. August in Bad Segeberg
Zum zweiten Mal fand diese Prüfung, angeboten vom PSB SH/HH, anlässlich des Landesbreitensportturniers in Bad Segeberg statt. Und wieder waren sich Teilnehmer, Richter und Veranstalter einig: diese aus den Teilwettbewerben Gruppengeländeritt, kleiner Geländeprüfung, Trail, Rittigkeitsaufgabe und Fremdreitertest bestehende Prüfung ist eine super Sache für unsere Freizeitreiter und deren Ponys und Pferde. Unabhängig von Rasse und Größe kann hier jedes Paar in seinen Spezialdisziplinen brillieren. Durch die große Zahl an Bewertungspunkten, sind manchmal am Ende sogar die Richter erstaunt, wer nach der Berücksichtung der verschiedenen Wertigkeiten dann an welcher Stelle liegt.
Im Trailparcours bestätigte Antje Kock aus Schellhorn ihre schon 2008 bewiesene Souveränität. Nur ein kleines Touchieren einer Stange im Labyrinth verhinderte am Ende die Traumnote 10,0 für diese Teilprüfung, denn 0,2 mussten die Richter für dieses Missgeschick abziehen. Rang 4 war letztendlich das Ergebnis für Antje Kock und ihren Ingvar vom Kienholzhof. Platz 3 erreichte Thomas Hermann aus Aumühle mit seiner Pintostute Tewdwr Amy. Dieses Paar zeigte sich sehr souverän in der Gruppe und im Geländeparcours.
Die ersten beiden Plätze machten die jüngsten Teilnehmer unter sich aus. Platz 2 gab es für Kerstin Fuhrmann aus Süderstapel, die ihren Fjordwallach Skovvejens Hugo mit viel Geschick vorstellte. Absolutes gegenseitiges Vertrauen zeichnete dieses Paar. Aber mit noch gleichmäßigerer Qualität in fast allen Teilprüfungen absolvierten die erst zwölfjährige Carina Lisa Wacks aus Falkendorf und ihr vierjähriger Reitponyhengst Petit Marc Aurel diesen Wettbewerb. Mit beeindruckender Unbekümmertheit gingen beide an alle Aufgaben heran. Das Ergebnis war verdientermaßen der Sieg im Freizeitpferdechampionat 2009.
Die Teile dieses Wettbewerbs, die auf der Rennkoppel durchgeführt wurden, fanden beim Publikum viel Interesse. Es ist nur zu hoffen, dass diese Begeisterung bis zum nächsten Jahr Bestand hat und wir mit einer Teilnehmerzahl aufwarten können, die diese Prüfung verdient.

Hans-Heinrich Stien

Vor einer Woche startete Amy mit Claudia durch (wir erinnern uns...) nun ist die vielseitige Tochter v. Mescalero auf dem Freizeitreiter Championat mit ihrem Besizer Thomas Hermann erfolgreich.
Wir gratulieren recht herzlich


Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<