Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.498 mal aufgerufen
 Farben, Vererbung, ect.
Seiten 1 | 2 | 3
falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

30.11.2008 08:40
Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Was dürfte Eurer Meinung nach ein Büchlein über Genetik und Pferdefarben kosten? Sagen wir ca. 100 Seiten mit Beschreibung der Genetik in verständlichen Worten sowie Einzelheiten und Bilder zur Pferdefarbe bzw Muster.

Nicky Offline

Elite

Beiträge: 428

30.11.2008 08:47
#2 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Bist Du unter die Autoren gegangen?

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2008 10:58
#3 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Tolle Idee, nachdem es ja als nicht klappt
mit dem "Farbkurs"...


@Gwen
Meinst du das 100 Seiten reichen?
Ich würde ein paar Seiten mit verschiedenen
Pferde-Farbrichtungen "nur" für eine Farbbezeichnung
schon Vorschlagen... Damit es wirklich richtig,
gut und deutlich rüberkommt.
Und dann noch die passende Übersetzung für nicht
Farbprofis, dass auch wirklich jeder versteht,
was dort steht und gemeint ist.
Sonst wird dein Telefon glühen, bei den vielen
Nachfragen. Dann is nix mehr mit Pintoforum... *grins

Für mich ist so ein "Buch" schon € 50,-- Wert.


lg sille

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

30.11.2008 11:40
#4 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Fachbücher - und das wäre ja eins - sind meist nicht unter 49 Euro
zu bekommen - also an die Tasten @gwen

Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

30.11.2008 12:32
#5 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten
Kleine Fachbücher lassen sich bei einem Preis von 29,-- bis 49,-- € am besten verkaufen.

Unterhale dich doch mal mit dem Ulmer Verlag bzw einem Fachbuchverlag für Pferdebücher wegen einer Auflage.

Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

30.11.2008 18:28
#6 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten



Dann müßte Gwen aber erst mal ein nette Herren in ihrem Alter finden der ihre Arbeit auf dem Hof erledigt..

Habe wir hier nicht so einen

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2008 20:11
#7 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten


Waaaaas heißt in ihrem Alter???
Wenn schon, dann was jüngeres... was
für´s "Auge"...
So´n knackiger Bursch mit freiem
Oberkörper (Waschbrettbauch und so...),
der die Mistgabel locker flockig durch
die Stallungen schwingt.


lg sille

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

30.11.2008 20:15
#8 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Ja Sille, das hört sich nicht schlecht an, für Herren in meinem Alter bin ich gar nicht so zu haben, die wären mir zu alt, da stehe ich doch eher auf etwas jünger.....

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2008 20:42
#9 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten



lg sille

Stef Offline

Staatsprämie

Beiträge: 622

30.11.2008 21:42
#10 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

100 Seiten ist eher ein "Büchlein", ich glaube für die Thematik ist das recht wenig. Ich habe mal bei Amazon geschaut, da gibt es "Pferdefarben der Welt. Handbuch der Farbvererbung auf wissenschaftlicher Basis (Gebundene Ausgabe" und "Faszination Pferdefarben. Farbvererbung beim Pferd - Einführung in die Genetik (Taschenbuch)". Das würde doch in etwa Deinem Vorhaben entsprechen (zumindest die Titel lassen darauf schliessen). Leider sind die Bücher vergriffen und es steht auch nicht wieviel Seiten und was die gekostet haben, aber vielleicht könnte man sich daran orientieren. Diese Bücher hätte ich mir gern gekauft, aber sie sind wohl nicht mehr zu bekommen.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

01.12.2008 07:23
#11 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Faszination Pferdefarben hat 88 Seiten und kostet zwischen 12 und 13 Euro.

Moni S. Offline

Elite


Beiträge: 386

01.12.2008 13:32
#12 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Habe beim German Masters in Stuttgart vor ca. 2 Wochen an einem Stand das Buch Pferde aus Licht und Schatten für 4,95 Euro!!!!!!!!!!! gesehen. Und mich etwas geärgert, daß ich mehr (einiges mehr!) gezahlt hatte. Auch da ist ein gewisser Preisverfall sichtbar. Also ob sich die Zeit und Mühe "lohnt" ist fraglich. Aber auf jeden Fall wäre es ne gute Idee andere am Wissen teilhaben zu lassen.

LG Moni S.

---------------------------------------------
"Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe"

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

01.12.2008 13:56
#13 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Gwen - wenn Du das Büchlein mit schönen Pferdefotos fütterst (eine derartige Farbvielfalt unter Pferden wie bei Dir habe ich noch nirgends gesehen), wird sich das bestimmt gut verkaufen lassen. Farblehre ansich ist ja ansonsten nicht so neu (bis evtl. auf neue Farbvarianten oder neue Test-Methoden). Auf die "Verpackung" kommt es an. Viel Glück.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

01.12.2008 16:56
#14 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Wohl wahr, dass es schon einige gibt, aber noch keines, dass es auch dem Laien verständlich macht, oder doch? Ich hatte vor zu jeder Farbvariante ein Foto zu bringen so wie Sponenberg das in etwa gemacht hat.

Sponenberg hat mir übrigens mitgeteilt, dass ich eine absolute Rarität im Stall habe, denn ich habe einen Calico Tobiano was es bislang noch nie bei Warmblut gegeben hat, wie er sagt.

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

01.12.2008 17:45
#15 RE: Buch zu Pferdefarben Zitat · Antworten

Den Begriff habe ich noch nie gehört. Wie sieht denn so eine Zeichnung aus???

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<