Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 485 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Pferdehaltung
queenie Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 130

21.11.2008 14:06
Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten

Wo jetzt das be......scheidene Wetter beginnt, wollte ich euch mal fragen, wo sich eure Pferde jetzt so aufhalten? Habt ihr sie noch auf der Weide, oder im Stall, oder im Offenstall? Ich halte meine im Offenstall mit Sandpaddock am Haus,bemerke aber, dass sie sich doch am liebsten im Unterstand oder in der angrenzenden Box aufhalten. Unsere Stute ist da so gemein, die schickt bei Regen das Pony raus, bei schönem Wetter darf er im Unterstand bleiben(wie im Wetterhäuschen).
Gibts auch Pferde, die sich bei Regen gerne draußen aufhalten?
Wie beschäftigt ihr eure Pferde bei dem Sch....Wetter, wenn man keine Halle in der Nähe hat?

Grüße
queenie

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

21.11.2008 14:41
#2 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten

Hier hat 's heute auch schon mehrfach geschneit ;)

...meine Pferde sind im Offenstall und können die meiste Zeit selbst entscheiden, wo sie sich aufhalten. Bei dem jetzigen Wetter stehen sie aber vermehrt drin. Seit einem Jahr unterteile ich den Offenstall aber nachts und habe vorne zwei Tore angebaut zum schließen, da unsere Stute das 25jährige Pony meist rausjagt und der "Alte" dann draußen frieren muß....so geht's natürlich nicht - Solidarität unter Pferden? Fehlanzeige...

LG
Jutta

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2008 15:03
#3 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten


Knallhart draußen!
Die durmmel stellen sich ja selbst bei Eisregen
noch auf den höchsten Punkt der Koppel. Nix mit
Unterstellen. Nöööö, Arsch Richtung Wetterfront,
dat wahr´s.


lg sille

A.A. ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2008 19:56
#4 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten

Meine haben auch einen Offenstall mit Sandplatz gleich nebenan.
Stehen aber eh nur draußen und gehen nur zun Fressen rein.
Heute früh waren die zwei total durchgeweicht. Naja müssen sie selber wissen.
Wenn kein Dauerregen geht`s auch noch auf Koppel.

LG
Aline

tecumapese Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 250

23.11.2008 18:31
#5 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten

Also meine stehen jetzt auch im Offenstall und können wählen ob ganz im Stall, im Unterstand oder im Auslauf der etwas größer als ein Longierzirkel ist und ziehen es auch vor die meiste Zeit drin zu stehen.Oder unterm Dach - bloß nicht nass werden...

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

24.11.2008 09:00
#6 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten

...hier die Antwort, wo die Pferde sich lieber aufhalten:
drin oder draußen?

Angefügte Bilder:
DSC02614.JPG  
queenie Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 130

24.11.2008 13:56
#7 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten
Caboroig,
das ist ja ein cooles Bild, deine Pferde liegen ja total entspannt im Schnee.
Meinen gefiel der Schnee offensichtlich auch gut.......

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

24.11.2008 14:42
#8 RE: Drinnen oder draußen? Zitat · Antworten
Hihi...coole Bilder. Meine Fohlenkinder haben heute morgen auch zum 1. Mal richtigen Schnee gesehen. Zuerst wollten sie ihn wegpusten - klappte nicht so ganz. Dann vorsichtig der 1. kleine Huf in die weiße Masse - hui, kalt - und schnell wieder retoure. Mittlerweile machen sich beide Mädels einen Spaß daraus, die weißen "Hütchen" von den Paddockzäunen zu pusten/lecken. Ich mußte jedenfalls heute morgen erst mal herzhaft lachen. Meine Pferde stehen übrigens auch am liebsten draußen (werden nur nachts eingesperrt, da das in einer Herde mit 12 Pferden doch ansonsten sehr unruhig wäre.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

«« Aktivstall
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<