Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 997 mal aufgerufen
 Anekdoten & Geschichten rund ums Pferd
Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 11:19
Zuchtschau... Zitat · Antworten

Mir ist da gestern in Lauterbach was passiert... .
Hatte mich vor gut 14 tagen dort zur Zuchtschau
angemeldet. Wollte mit meinem Jährlingshengst dort
hin. Ist eine Bezierkszuchtschau, keine Verbands-
gebundenen Sache. Anmeldung gekommen. Alles ausgefüllt
und abgeschickt.
Tag X, ich den kleinen ohne Vorbereitung frisch von
der Hengstkoppel geholt und ab in den Anhänger. War
erst seine zweite, ganz alleine fahrt. Hatte er super
gemacht, nur mal kurz den Esel gespielt und dann ging
er hinein.
In Lauterbach selbst, die reinste Katastrophe. Nix
ausgeschildert.
Entlich angegommen und zum Glück viel zu früh.
Mich durch geschlagen, bis ich jemanden fand, der
die Pony´s und klein Pferde richtet. Dort (und jetzt
wird es lustig "Ha-Ha-Ha" ) stellte sich
herraus, dass es eine reine Stutenschau war!!! UND,
zugelassen erst für Pferde/Ponys ab 2 Jahren!
Na klasse! Ganz toll!
Da stand ich nun mit einem Hengst unter lauter Stuten.
Erst sollten die Hafidamen, dann die Shetty´s und die
Mini-Shetty´s, Isis, Connemara etc. und ich als vorletzte
dran kommen.
Der Richter hatte aber ein nachsehen mit mir, da ich ja
extra von Wetzlar nach Lauterbach (88km) angereist bin und
die Stadt Lauterbach bei der Anmeldung den Schlamassel
verrusacht hatte, denn sie hatte nicht bemerkt das es ein Hengst
war der angemeldet wurde und sie hatten das Deckblatt vergessen
dabei zu legen, wo drauf stand, dass es sich um eine Stuten-
schau handelte. Der Richter schob mich zwischen die Programme ein,
gleich nach den Mini-Shettys, als eine Schau-Präsentation für
die Rasse kl. dt. Reitpferd. Süss!
Naja, somit war die anreise nicht ganz umsonst! Ich durfte dafür
vier Runden laufen und mein Hengstchen wurde in den besten
Tönen gelobt. Vor allem, weil er als Hengst sich locker am
Führstrick zeigte und sich tatellos benahm. (wie gesagt, frisch
von der Hengstkoppel... ). Er wird wohl der einzigste
Hengst auf der ganzen Welt sein, der unter lauter Stuten stand
und bis zu seinem "Auftritt" fast nur gepennt hatte... .
Wobei die anderen, mit ihren Stuten nur ihren Kampf hatten.
Dazu kann ich nur eins sagen:

Mir war es eine Lehre! Werde nun IMMER sehr genau nachfragen,
was die sehen wollen... .

lg sille

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

22.05.2008 14:29
#2 RE: Zuchtschau... Zitat · Antworten

mhhh..... das muss einem erstmal passieren...
Aber jetzt ist er wenigstens aufgefallen, und der ein oder andere behält ihn eventuell im Kopf.....

LG

Dein Pferd ist dein Spiegel.....

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

22.05.2008 19:15
#3 RE: Zuchtschau... Zitat · Antworten

Ein habe köstlich gelacht

hat sich doch gelohnt, das war sicher ein gutes
Training für ihn ....

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

23.05.2008 09:10
#4 RE: Zuchtschau... Zitat · Antworten

Coole Aktion !!!!

Das erzählst du in 20 Jahren noch .... das vergisst man nicht so schnell!

Gruß

Tobias

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2008 22:42
#5 RE: Zuchtschau... Zitat · Antworten

Hier der der kleine ganz am Anfang. Da waren wir noch
unterwegs und am suchen, wo wir eigentlich hingehören.





Das "fette" daneben bin ich... .
Schwangersein schlägt bei mir voll auf´s Gewicht. *grrrr
ABER, ich habe es mir immerhin nicht nehmen lassen, meinen
Hengstjährling selbst Vorzuführen.

Ohja, diese Zuchtschau ist immer noch der Brüller...

lg sille

Lyn Offline

Showsieger/in


Beiträge: 50

20.12.2008 16:32
#6 RE: Zuchtschau... Zitat · Antworten
Boah, der hat ja eine mega Mähne Sieht total toll aus. Und zu seinem tadellosen Benehmen muss man ja wohl weiter nix sagen!
Und du spinn nicht rum, ich wüsste nicht, wo du fett sein sollst!
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<