Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Gesundheit beim Pferd
Armani96 Offline

Prämie


Beiträge: 43

14.03.2007 11:05
Ist es eine normale Warze oder etwas Schlimmeres? Zitat · antworten

Hallo,

meine Stute hat seit über einem Jahr eine Warze an der Schulter. Sie stört nicht und der Tierarzt hat gesagt, solange sie nicht stört muss auch nichts gemacht werden.
Nun war ich gestern bei ihr und hab sie geputzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich um die Warze herum unter der Haut verhärtungen gebildet haben. So im Umkreis von 8-10 cm um die alte Warze herum. Was ist das? Ist das gefährlich? Können Warzen sich vermehren?
Das eigenartige ist, das man die Verhärtungen so auf den ersten Blick unter dem Winterfell nicht sieht. Nur beim direkten Berühren. Die alte Warze ist gut sichtbar.

Weiß jemand was das ist oder hat jemand eine Idee wie ich das erst mal behandeln kann ohne gleich den Tierarzt zu holen? Die stelle tut ihr nicht weh - sie merkt da nichts, hab gestern ordentlich dran rumgequetscht.

Vielen Dank.

Queensway Offline

Landeschampion/ess


Beiträge: 75

30.03.2007 21:39
#2 RE: Ist es eine normale Warze oder etwas Schlimmeres? Zitat · antworten

Hallo,
wenn es eine normale Warze ist wird sie wachsen. Man kann sie dann mit einer Tinktur gegen Warzen behandeln. Würde auf jeden Fall nicht dran rumquetschen. Duch Flüssigkeit die dabei austeten könnte, kann sich die Warze vermehren.
Kann es vielleicht sein das dein Pferd an der Stelle mal einen Zeckenbiss (eine Zecke) hatte?
Meine Queen hatte das mal, es war aber eher eine schorfige kleine Beule.

«« Piephacke
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<